seitentitel
Blues Max, alias Max Werner Widmer
geboren 1951 am Bodensee
lebt als Kabarettist und Musiker in Zürich
drei erwachsene Kinder

 

 

      Bühne
  • Bühnenprogramm «Kino im Kopf»
    Im Duo mit Richard Koechli, Regie: Paul Steinmann (2014)
  • Bühnenprogramm «light»
    Im Duo mit Richard Koechli, Regie: Paul Steinmann (2012)
  • Bühnenprogramm «Endlich Popstar»
    Im Duo mit Richard Koechli, Regie: Paul Steinmann. Tournee mit «DAS ZELT» (2009)
  • Bühnenprogramm «Endlich Popstar»
    Im Duo mit Michael Wernli, Regie: Paul Steinmann. Tournee mit «DAS ZELT» (2008)
  • Solo-Programm «scharf mit alles»
    Regie: Paul Steinmann (2006) 
  • Solo-Programm «Mensch oder Meier»
    Über 200 Vorstellungen (2001–2005)
  • Bühnenprogramm «Lotto»
    Songs und Stories aus dem Dschungel des Alltags
    Im Duo mit Res Neuenschwander, Regie: Paul Steinmann (2000)
  • Tourneen mit dem Blues-Max-Projekt
    Im Duo mit dem Gitarristen Max Lässer. Über 300 Vorstellungen im In- und Ausland (1990–1995)
  • Kabarett «Hallo König». Im Duo mit Joachim Rittmeyer (1987/88)
  • Zwei Solo-Programme mit Liedern, Geschichten und Clownerien (1980 und 1985)
  • Zwei Rocktheater-Produktionen mit grossem Ensemble als Autor und Darsteller (1982 und 1984)
  • Programm mit Liedern und Geschichten. Im Duo mit dem Gitarristen Max Lässer (1981)
  • Solo-Programm mit Mundart-Liedern (1977–78)

     Radio, TV
  • Auftritte in verschiedenen TV-Shows: Giacobbo/Müller, Benissimo, Viktor’s Spätprogramm, Gala Prix Walo, Arosa Humor-Festival, Quer, etc.
  • Regelmässige satirische Beiträge für SF1 in der Sendung «Music Scene» (2003–2005)
  • Wöchentliche satirische Rubrik bei Radio 24 (1997-99)
  • Satirische Beiträge für Radio DRS1 (1996)
  • Wöchentliche satirische Rubrik bei Radio 24 (1994/95)
  • Regelmässige satirische Beiträge für SF1 in der Sendung «Übrigens». Im Duo mit Joachim Rittmeyer (1990-1993)
  • Regelmässige Aufträge für Radiosatire bei Radio DRS1 und DRS3 (1988-1990)   

    Tonträger
  • CD «Bonus» mit satirischem Trödelpop. Sound Service (2009)
  • CD «forever Bruno» mit Liedern und Geschichten. BMG Ariola (2001)
  • CD «Lotto» mit Songs. BMG Ariola (1999)
  • CD «stories» mit Blues-Geschichten. Zytglogge (1993)
  • CD «Max-Blues-Comics» mit Songs und Stories. Zytglogge (1990)
  • LP «Ehrewort» mit satirischen Liedern. Zytglogge (1980)
  • LP «Zyt zum go» mit Mundart-Liedern. Zytglogge (1979)

    Regie
  • Kabarett-Stück «Die Lesung» von und mit Joachim Rittmeyer (1995)

    Buch
  • «...und anschliessend gibt es Himbeereis», Geschichten, Texte, Satiren. Haffmans Verlag, Zürich (1999)